Neues aus CMS-blogger.de - dem CMS-Blogger-Blog

Neues aus CMS-blogger.de - dem CMS-Blogger-Blog

Hallo Blogleser! Heute war ich hier im Blog etwas tätig und habe einiges ergänzt und korrigiert.

Ich war auf den statischen Seiten wie Foren und Projekte und habe neue Inhalte hinzugefügt. Auch über dieses Blog wird auf meine Projekte aufmerksam gemacht, denn es kann durchaus so sein, dass hier vollkommen andere Leser als zum Beispiel auf dem Internetblogger.de unter https://internetblogger.de sind. Daher macht es Sinn, hier einige der Projekte zusammenstellen und dir zu zeigen.

Das Blogpost-Bild habe ich von Pexels.com/de unter https://www.pexels.com/de/foto/becher-computer-elektrik-elektronik-114907/ und dort bediene ich mich seit langem aus dem Bilder-Pool. Die Bilder sind einigermassen zahlreich vertreten, was zu meinen Software/Blogger-Themen ist.

Foren-Seite hier auf CMS-blogger.eu

Auf der Foren-Seite, die du durch die Blog-Navi erreichen kannst, habe ich alle Links einer schnellen Korrektur unterzogen und weitere Foren hinzugefügt. Es machte auch Spass, denn ich konnte wieder kreativ werden, denn meine Projektbeschreibungen dürfen niemals gleich sein. Es darf dabei eben kein DC entstehen, was kontraproduktiv wäre.

Diskussionsforen habe ich einige im Portfolio wie zum Beispiel unter https://yaf-forums.de oder unter https://rostock-bloggers.de/forums oder oder. Du kennst sie vermutlich, aber nur, wenn du auf dem Internetblogger.de und in meinen Foren schon mitliest. Es kamen zahlreich neue Domains im Webhosting bei Serverprofis hinzu, was dann auch gleich das Forenentstehen nach sich zog.

Impressum und Co. ergänzt

Nun habe ich mich dort als Kleinunternehmer mit „Alexander Liebrecht Internet Services“ gerne eingetragen, weil es so ist. Ich bin es und habe ein grosses Online-Portfolio.

Alle andere Geschichten hier im Blog, falls noch etwas offen ist, werden nach und nach erledigt. Ich hoffe nur sehr, dass ich hier ab und an bloggen kann, denn viele Projekte lasten mich bereits sehr gut aus. Schauen wir mal, andernfalls ab und an etwas verbloggen.

by Alexander Liebrecht

 

Alexander

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg